Palestine

Magh: Sira al-manafi

-

...

Jenin 2002

-

...

Mayy wa milh

-

...

Halat Rim

-

...

Al-Athar al-Kamila

-

Anti­qua­risch, gut. Al-Majallad al-thani al-qisas al-qasira, Band 2 Kurz­ge­schichten...

Al-Hajja Christina

-

Long­list Arab Booker 2018. Während des israe­li­schen Angriffs auf den Gaza­st­reifen im Jahr 2009 verschindet Chris­tina, nachdem ein Auto mit inter­na­tio­nalen Nummer­schil­dern sie aus dem Lager gebracht hat....

Hayat mu'allaqa

-

A Suspended Life. Long­list Inter­na­tional Prize for Arabic Fiction 2015. Spielt in einem Flücht­lings­lager in Gaza...

Jarima fi Ramallah

-

...

Belagerungszustand

-

Gedichte, Arabisch-Deutsch...

Warum hast du das Pferd allein gelassen?

-

Gedichte, Ich sage: Ich werde diesen langen Weg zurück­legen, bis ans Ende - bis ans Ende meiner selbst....

Mordechai's Moustache and his Wife's Cats, and other stories

-

...

Al-Mutasha'il

-

Der Pepti­mist. Ein Klas­siker der modernen arabi­schen Lite­ratur....

Usfur ash-Shams

-

Vogel der Sonne. Farouk Wadi wurde 1949 in Ramallah/al-Bireh geboren und lebt heute in Amman. Er ist für das paläs­ti­nen­si­sche Kultur­mi­nis­te­rium tätig und ist Chef­re­dak­teur der Zeit­schrift Samed al-Iqti­sadi, eines in Amman und in der West­bank erschei­nenden Maga­zins zu Gesell­schaft und Ökonomie in Paläs­tina....

Maut sarir raqm 12

-

Ghassan Kana­fani (* 1936 in Akka. gest. 1972 in Beirut) war ein arabi­scher Schrift­s­teller. Der Sohn eines Anwaltes floh nach der Staats­grün­dung Israels 1948 mit seiner Familie aus Paläs­tina zuerst in den Libanon und bald darauf nach Syrien. Er studierte in Damaskus, ging danach als Sport- und Zeichen­lehrer nach Kuweit und dann 1960 wieder in den Libanon. Dort über­nahm er zunächst die Redak­tion der Zeit­schrift Al-Muharrir und dann der Zeit­schrift Al-Hadaf. Zwischen­zeit­lich hatte er auch die Redak­tion der linken Zeit­schrift Al...

Al-Ashiq

-

...

Jizr ila al-Abd

-

...

An al-rijal wa al-banadiq

-

...

Al-qamis al-masruq wa qissas ukhra

-

...

Ma tabaka lakum

-

...

Ard burtuqal hasin

(Land der traurigen Orangen)

-

Land der trau­rigen Orangen....

Al-Bab

-

Das Tor....

Al-Bi'r al-ula

(Der erste Brunnen)

-

Jabra Ibrahim Jabra (1919-1994), paläs­ti­nen­si­scher Schrift­s­teller....

As-Safina

-

...

Sayyadun fi shari' dayyiq

-

...

Al-amwaj al-bariya

-

Ibrahim Nasrallah - Al-amwaj al-bariya. Ibrahim Nasrallah wurde 1954 in Amman, Jorda­nien, geboren im Flücht­lings­lager lwihdat. Er ist ein paläs­ti­nen­si­cher Poet, Schrift­s­teller, Professor, Maler und Foto­graf. Er studierte in UNRWA Schulen im Lager und erhielt dort auch seinen Abschluss. Er unter­rich­tete für 2 Jahre in Saudi-Arabien und arbei­tete zwischen 1978 und 1996 als Jour­na­list. Er ist heute in kultu­rellen Akti­vi­täten bei Darat-al-Funun in Amman enga­giert....

Barari al-humma

-

Wildnis von Fieber. Ibrahim Nasrallah wurde 1954 in Amman, Jorda­nien, im Flücht­lings­lager Iwihdat geboren. Er ist ein paläs­ti­nen­si­scher Poet, Schrift­s­teller, Professor, Maler und Foto­graf. Er studierte in UNRWA Schulen im Lager und erhielt dort auch seinen Abschluss. Er unter­rich­tete für 2 Jahre in Saudi-Arabien und arbei­tete zwischen 1978 und 1996 als Jour­na­list. Er ist heute in kultu­rellen Akti­vi­täten bei Darat-al-Funun in Amman enga­giert. A miles­tone in post­mo­dern Arabic lite­ra­ture....

Tifl al-mimhat

-

Ibrahim Nasrallah wurde 1954 in Amman, Jorda­nien, geboren im Flücht­lings­lager lwihdat. Er ist ein paläs­ti­nen­si­cher Poet, Schrift­s­teller, Professor, Maler und Foto­graf. Er studierte in UNRWA Schulen im Lager und erhielt dort auch seinen Abschluss. Er unter­rich­tete für 2 Jahre in Saudi-Arabien und arbei­tete zwischen 1978 und 1996 als Jour­na­list. Er ist heute in kultu­rellen Akti­vi­täten bei Darat-al-Funun in Amman enga­giert....

Aqall min adu' akthar min sadiq. As-Sira at-ta'ira.

-

...

Audat Yasmin ila ahlih saliman

-

...

Auh al-jiniral la yansi kilabahu

-

...

Tahta shams ad-duha

-

...

Tuyur al-hadhar

-

...

Harb al-kalb ath-thaniya

-

Arab Booker 2018. Der Roman enthüllt die häßli­chen Trans­for­ma­tionen von Gesell­schaft und Realität. Im Zentrum steht die korrupte Haupt­figur, die sich von einem Gegner des Regimes zu einem skru­pel­losen Extre­misten verwan­delt....

Sama' wahida

-

...

Al-Khaima al-baida'

-

...

Djedaria

-

...

Halat hisar

-

Bela­ge­rungs­zu­stand. Gedichte....

Limadha tarakta al-Hisan wahidan?

-

Warum hast du das Pferd allein gelassen?...

Ward aqall

-

...

Kazhar al-loudh au ab'ad

-

...

Dhakirat an-nisyan

-

Ein Gedächtnis für das Vergessen....

Khaira al-'a'id

-

...

Madih li-nisa' al-'a'ila

-

Praise for the Women of the Family is a history of the women of the Al-Abd al-Lat clan, which has left the desert and is prepa­ring to leave its Bedouin customs behind. Short list Arab Booker 2016...

As-Sayyida min Tel Aviv

-

The Lady from Tel Aviv. Rabai Madhoun tackles the Arab/Pales­ti­nian-Israeli issue, focu­sing on a pivotal time of anxiety and suspi­cion, with tensions on the point of boiling over. The novel's prota­go­nists are Pales­ti­nian exile Walid Dahman, who is retur­ning home to Gaza after many years in Europe, and Israeli Dana Ahuva, who happens to be sitting next to him on their flight into Tel Aviv's Ben-Gurion Airport. Their dialogue takes the reader into the far realms of memory, history and the self. The Lady from Tel Aviv is a novel...

Masa'ir

-

Kuns­hirtu al-Holo­caust wa-n-nakba. Short­list Arab Booker 2016. Desti­nies: Concerto of the Holo­caust and the Nakba is a novel of Pales­tine from outside and from within....

Murad Murad la shay' takhsaruh siwa hayatak

-

...

Watan min kalimat: Rihla ja'in min al-mukhayyam ila as-safha al-ula

-

A Country of Words: A Pales­ti­nian Journey from the Refugee Camp to the Front Page. Atwan s enthral­ling memoir charts his mete­oric rise from shoe­less urchin in the 1950s to cultured commen­tator whose opinion is now sought all over the world... A Country of Words combines in-depth analysis with a welcome dose of the personal ... A skilful racon­teur --Tribune Maga­zine...

Bab al-Saha

-

Das Tor. »Der weib­liche Blick fördert zutage, was Schrift­s­teller aus dem Nahen Osten uns bisher vorent­halten haben.« Der Tages­spiegel. Was hat der paläs­ti­nen­si­sche Aufstand den Frauen gebracht? Welche Rolle sollen sie in Zukunft spielen? Sahar Khalifa entwirft ein diffe­ren­ziertes Bild der paläs­ti­nen­si­schen Gesell­schaft in den Zeiten der Ohnmacht und der klein­mü­tigen Zerwürf­nisse auf dem Weg zur Selbst­fin­dung. »Was ist unsere Heimat anderes als du und ich, als wir, die Menschen?«....

Abbad ash-Shams

-

Die Sonnen­blume. »Ich bin Femi­nistin. Zwischen mir und den Isla­misten gibt es eigent­lich nur Streit. Aber zur selben Zeit gibt es einen Konf­likt zwischen mir und den Israelis« - Khalifa über Khalifa, in einem Inter­view mit der Zeit v. 28.02.2002...

Mudhakkirat imra'a ghair waqi'iyya

-

Memoiren einer unrea­lis­ti­schen Frau....

Hubbi al-awwal

-

Meine erste Liebe. Ein Best­seller in der arabi­schen Welt...

Ard wa Sama'

-

...

Riwayati li-riwayati

-

Sirat dhatiyya adabiyya...

Hawajis li-tuqus al-ahfad

-

...

Rihlat ajiba fi-l-bilad al-gharbiyya

-

Jugend­buch...

Ismi al-haraki firasha

-

My Code Name is Butterfly. Illu­s­t­ra­tionen von Bashar al-Hurub...

Dhahibun ila

-

Jugend­buch...

Ta‘ir ar-ra‘ad

-

Jugend­buch. Thunder Bird. Noor,ein Waisen­kind, lernt die eigenen Kräfte kennen, und hilft mit, mit Djinnen die Welt zu retten...

Tinnin Beitlahm

-

Jugend­buch. Dragon of Beth­lehem...

Ana wa sadiqi wa-l-himar

-

Jugend­buch. Ich, mein Freund und der Esel...

Anta nafidha hum ghuyum

-

...

Kubadu

-

...

Qalu li bithib Misr qult mesh 'arif. Ash'ar bi-l-'amiyya al-masriyya

-

Tamim al-Barg­houti, is a Pales­ti­nian poet and political scien­tist. He was born in Cairo as the son of Pales­ti­nian poet Mourid Barg­houti, and his Egyp­tian wife, the nove­list and academic, Radwa Ashour. He has written four poetry collec­tions: meejana (Ramallah 1999), Al-Manzar (Cairo 2000), Qaluli Bethebb Masr (Cairo 2005), and Maqam Iraq (Cairo 2005). He is also the author of Benign Natio­na­lism: Egyp­tian Nation State Buil­ding under Occu­pa­tion (2007)and has recently published a book entitled - The Umma and The Dawla: The Natio...

Maqam Iraq

-

Tamim al-Barg­houti - Maqam Iraq. Tamim al-Barg­houti is a Pales­ti­nian poet and political scien­tist. He was born in Cairo as the son of Pales­ti­nian poet Mourid Barg­houti, and his Egyp­tian wife, the nove­list and academic, Radwa Ashour. He has written four poetry collec­tions: meejana (Ramallah 1999), Al-Manzar (Cairo 2000), Qaluli Bethebb Masr (Cairo 2005), and Maqam Iraq (Cairo 2005). He is also the author of Benign Natio­na­lism: Egyp­tian Nation State Buil­ding under Occu­pa­tion (2007)and has recently published a book entitled - T...

Majanin Beit Lahm

-

...

Asbab ra'i'a li-l-baka'

-

...

Khimara al-balad

-

Qisas, Kari­ka­tirat khassa li-Naji al-Ali, anti­qua­risch, gut...

Mashat la ya'birun at-tariq

-

Roman...