Emily Nasrallah

Emily Nasrallah Yaumiat Hirr

Yaumiat Hirr

Naufal
Sprache: Arabisch
1. Auflage
Paperback, 142 Seiten
ISBN 9789953262857
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
11.00 € 

In den Einkaufswagen

Kater Ziku lebt gefährlich von Emily Nasrallah in Arabisch. Das anrührende Kinderbuch - Kater Ziku lebt gefährlich - schildert den libanesischen Bürgerkrieg aus der Perspektive einer Katze. Kater Ziku hat es gut. Muna liebt ihn sehr. sie spricht mit ihm und nimmt ihn auf den Arm. Eines Tages bricht Krieg aus. Ziku und Muna wissen zunächst nicht, was das bedeutet. Sie kennen den Krieg nur aus dem Fernsehen. Jetzt dürfen sie nicht mehr im Freien spielen, die Fenster werden zugemauert. Als die Lage zu gefährlich wird, will Munas Familie Beirut verlassen. Ohne Ziku. Doch Muna wehrt sich entschieden. Die bekannte libanesische Schriftstellerin Emily Nasrallah lässt den Kater erzählen. Durch diesen Blickwinkel erreicht sie eine Distanz zu den Schrecken des Krieges ohne sie zu verharmlosen. Familie Nasrallah hatte einen Kater, den sie während des libanesischen Bürgerkriegs zurücklassen musste als sie über Nacht die Stadt verliess. Die Authentizität ist spürbar und verleiht der Erzählung zusätzliche Stärke. Emily Nasrallah (* 6. Juli 1931 in Kfeir, Libanon) ist eine bedeutende arabische Schriftstellerin. Ihr Mädchenname lautet Abi Rashed. Sie studierte gegen den Willen ihres Vaters an der Amerikanischen Universität Beirut Erziehungswissenschaften und arbeitete danach als Lehrerin, Journalistin und Schriftstellerin. Sie schrieb neben Romanen und Erzählungen viele Kinderbücher. Ihre Hauptthemen sind der libanesische Bürgerkrieg, das Dorfleben im Libanon und die Emanzipation der Frau. Ihre Werke wurden bisher ins Englische, Deutsche, Dänische, Niederländische und Finnische übersetzt.